Das Forum für Tongestaltung
kooperiert 2013 mit
SoundTrack_Cologne
und Filmplus

Der Samstag, 23. 11. 2013 ist dem Ton gewidmet.
Das Forum für Tongestaltung zeichnet in Kooperation mit SoundTrack_Cologne für drei Veranstaltungen verantwortlich:
Im Residenz Filmtheater wird von 10:00 – 12:00 die kommentierte Filmvorführung von „Die Wand“ mit dem Lola-Preisträger Johannes Konecny gezeigt. Im Anschluss findet mit ihm von 12:30 – 13:30 ein Werksattgespräch statt.

In der Temporary Gallery, Mauritiuswall 35, wird von 14:30 – 16:00 ein Workshop zum Thema „Virtual 3D" abgehalten. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit mit Standard Stereokopfhörern mehrkanalig zu hören und Mischungen bei zu wohnen. Tom Ammermann, Geschäftsführer New Audio Technology,  wird vielfältige Produktionsbeispiele des "Spatial Audio Designer" mitbringen.

An selber Stelle wird von 16:30 -18:00 der Workshop "Audio für Games" angeboten. Sprache, FX und Musik werden für Games anders als für Film und TV produziert. Ein Blick hinter die Kulissen an konkreten Soundbeispielen und Abläufen. Mit Bastian Seelbach, Games Audio Director, Philipp Muckenfuß, Sounddesigner, Moderation: Lothar Segeler

Der europäische Abend mit dem Gastland Belgien findet ab 21:00 im Filmforum statt. Im Anschluss daran lassen wir den Tag bei einem Get-together ausklingen. Diesen Abend richtet Filmplus gemeinsam mit dem Forum für Tongestaltung aus.

 

In Kooperation mit

SoundTrack_Cologne
SoundTrack_Cologne
und filmplus dem Forum für Filmschnitt und Montagekunst







Medienpartner:Choices, Köln

 

Aktuell:

:::Supporter:::

Film- und Medienstiftung NRWStadt KölnbvftVDTSoundVision GmbH, KölnTorus GmbH, KölnBasis BerlinARRIPostRepublic, BerlinLoftactKonken Studios, HH

Impressum